Vera tanzt auf einem einsamen Stern


Manchmal ist Vera traurig, ohne zu wissen warum.
Wenn das passiert, dann fliegt Vera.
Vera fliegt, Vera, Vera fliegt.
Alle Länder und alle Welten lässt Vera zurück, wenn sie fliegt.
Vera sucht sich einen Stern aus.
Ein abgelegener Stern, ein ruhiger Stern.
Wenn Vera traurig ist, fliegt Vera nach einem einsamen Stern.
Wenn Vera einen Stern findet, der einsam genug ist, bleibt Vera still.
Vera atmet ein. Vera macht die Augen zu. Vera horcht.
Vera horcht, Vera, Vera horcht.
Wenn Vera aufmerksam genug ist, hört Vera die Musik.
Vera hört eine sehr stille, eine sehr schöne Musik.
Wenn Vera die Musik hört, fängt Vera an, zu tanzen.
Vera tanzt, Vera, Vera tanzt.
Vera tanzt und die Musik wird lauter, aber keiner hört sie, nur Vera.
Auf dem einsamen Stern tanzt Vera, wenn Vera traurig ist.
Wenn Vera traurig ist, tanzt Vera auf einem einsamen Stern, bis sie nicht mehr traurig ist.
Vera tanzt, Vera, Vera tanzt!

Kommentare