Anfang


Ich sitze in der Küche und rauche. Seit gestern Abend arbeite ich beinahe ununterbrochen. Aus den Trümmern baue ich das Weiße Land wieder auf. Jetzt bin ich fertig.
Die Bäume rascheln wenn der Wind sich hebt.
Vera erscheint hinter mir und wirft ihre dünne Arme mir um den Hals.
            Ich bin fertig.
            Wirklich?
            Ja.
Sie lächelt und küsst mich heftig an der Backe.
            Komm.
Ich drücke die Zigarette aus, sie nimmt meine Hand, hält sie fest.
Wir sind im Weißen Land. Hinter uns liegt ein Haufen schweren Holzbalken.
Ansonsten weiße Erde, weißer Himmel. Am unerreichbaren Horizont eine einsame Bergkette.
Vera schaut sich um mit weit geöffneten Augen. Sie scheint zufrieden.
            Gehen wir.
            Ja.
Wir gehen.
Den Bergen nach.
Durchs Weiße Land.

Kommentare